Neues aus dem Paritätischen

paritaetischer-hannover.de: Aktuelles
Der Kinderlauf in Hannover wird immer beliebter!
Neue Studie bestätigt: Politik muss Familien endlich wirksam helfen
ist der Beginn einer neuen musikalischen Kommunikation über alle Grenzen hinweg. Allein die Stimmen...
Bundesweiter Aktionstag am 16. September 2017
Ministerpräsident Stephan Weil hat seinen Besuch angekündigt
Für die bundesweite Kampagne "Reichtum umverteilen" haben wir nachgefragt…
Dr. Ulrich Schneider ist zu Gast in Hannover bei der Talkrunde "Alterswohnsitz Parkbank?" zur...
Großes Kinder Happening am Neuen Rathaus
Gemeinsame Pressemitteilung des Bündnisses „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“...
Der Paritätische Wohlfahrtsverband Gesamtverband e.V. hat gemeinsam mit renommierten...

Wir über uns

Die Paritätische Kindertagesstätte Entenfangweg befindet sich im Stadtteil Ledeburg des Stadtbezirkes Herrenhausen-Stöcken. Das unmittelbare Umfeld ist geprägt von Einfamilien- und Doppelhausbebauung sowie von öffentlichen Grünflächen.

In unserem Haus haben 110 Kinder Platz zum Spielen und Lernen. Die Kinder im Alter von 1,5 bis 10 Jahren werden in fünf Gruppen betreut. Nähere Informationen zu unseren Kindergruppen finden Sie bei unseren Öffnungszeiten.

In unserer Einrichtung arbeiten 17 pädagogische Mitarbeiter/-innen: ein Kindertagesstättenleiter, zwei pädagogische Fachkräfte pro Kitagruppe und Hort, drei pädagogische Fachkräfte für die Krabbelgruppe, sowie fünf Kolleg*innen mit gruppenübergreifenden Aufgaben. Zusätzlich beschäftigen wir noch zwei Küchenkräfte.

Das Gebäude mit einer Nutzfläche von 730 Quadratmetern wie auch das 2.900 Quadratmeter große Außengelände bietet den Kindern vielfältige Spiel- und Erfahrungsräume.

Die fünf Gruppenräume sind in unterschiedlich große Zonen und Funktionen gegliedert. Vier kleinere Räume als Rückzugsbereiche zum Spielen und Lernen in Kleingruppen, Ruhen oder Schlafen, ein Atelier zum Werken und Malen sowie eine große Halle mit Pyramidendach im Eingangsbereich erschließen den Kindern Erfahrungsräume und fordern sie u.a. auf zur Neugierde, Eigeninitiative, Phantasie und Kreativität.